TKS - Balginstrumente

Preise & Konditionen

Einzelunterricht:

  • 30 Minuten wöchentlich = 45,- € monatlich
  • 45 Minuten wöchentlich = 65,- € monatlich
  • 60 Minuten wöchentlich = 80,- € monatlich
  • 1. Stunde GRATIS Probeunterricht
  • Kündigung jederzeit zum Monatsende möglich
  • Der Monat August ist Beitragsfrei

 

(ab 5 Jahren)
Auf dem Akkordeon ist der Schüler gefordert, sowohl die rechte Hand (Melodie, Rhythmik) als auch die linke Hand (Harmonien, Bass und Rhythmik) gezielt einzusetzen. Mit dem Balg wird die musikalische Dynamik gestaltet.
Das Pianoakkordeon gehört zur Familie der Handzuginstrumente, bei denen der Ton durch frei schwingende, durchschlagende Zungen erzeugt wird.
Knopfakkordeon (Bayan) unterscheidet sich vom Pianoakkordeon dadurch, dass auf der Diskant-, also der Melodieseite statt einer Klaviatur ebenfalls Knöpfe angebracht sind.
Die Geschichte des Akkordeons beginnt vor ca. 150 Jahren in Berlin und parallel dazu in Wien und es gehört somit zu den Instrumenten mit einer jüngeren Geschichte.

Akkordeon ist ein Instrument welches vielseitig eingesetzt werden kann, und ist daher nicht auf die Volksmusik beschränkt.

Sie können wählen zwischen:

  • Pianoakkordeon
  • Knopfakkordeon

 
Weitere Informationen sowie Auskunft zu Termine erhalten Sie unter:

Telefonisch: 07724 7854

Telefon und WhatsApp: 01520 3846817

Mail: info@tanzkunstschule.de